Im Falle eines Schadens bieten wir Ihnen an, die Übernahmestation anzurufen und um Hilfe zu bitten. Die Kollegen werden dann Lösungsmöglichkeiten vorstellen. Das kann dazu führen, dass Sie das Motorrad in eine nahegelegene Station fahren oder es in die nächste Werkstatt bringen müssen. Falls es keine andere Möglichkeit gibt, tauschen wir das Motorrad aus.

No, you can't. Since the store credit is owned by an individual and non-transferable, store credit payment option is not available for group booking.

Wenn Sie Ihre Buchung mit einer Kredit- oder bestimmten EC-Karte absichern belasten wir Ihre Karte mit einer Sicherheitskaution bei Abholung Ihres Mietfahrzeugs. Diese Sicherheitskaution kann von Ihrer Bank bis zu 45 Tage einbehalten werden. Sobald die Bank den Betrag wieder freigibt erhalten Sie den gesamten Betrag zurück, insofern gegen Sie keine Ansprüche aufgrund von Schäden, Diebstählen oder Verkehrsvergehen vorliegen.

Sollten Sie den Motorradschlüssel verloren haben, dann müssen Sie für den Ersatz aufkommen. Die Kosten dafür sind abhängig vom Motorradmodell und liegen zwischen 200 und 300 US$ pro Schlüssel.

Alle Store Credits verfallen nach einem Jahr nach Ausstellung.

Store Credits können einmal pro Zahlung eingelöst werden. Pro Buchung ist eine Zahlung möglich. Sie können danach weitere Zahlungen vornehmen für weitere Buchungen.

Store Credits sind nicht übertragbar und können nur von und für die Person genutzt werden, die die Credits von EagleRider erhalten hat.

Sollten Sie Ihre Reise mehr als 44 Tage vor Reiseantritt stornieren müssen, dann erhalten Sie den Gesamtpreis in Form von EagleRider Gutscheinen erstattet. Sollten Sie zwischen 44 und 31 Tage vor Antritt stornieren müssen, dann müssen wir 50% des Preises als Stornierungsgebühr einbehalten. Der Rest wir in Form von Gutscheinen erstattet. Sollten Sie 30 Tage oder weniger vor Reiseantritt stornieren müssen, dann erheben wir 100% des Preises als Stornierungsgebühr. Bestimmte Fälle können auch anders gehandhabt werden.

Unsere Selbstgeführten Touren sind geplante und vorgefertigte Tourangebote. Diese beinhalten die Anmietung eines Motorrades, Hotel Übernachtungen und Routenvorschläge. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Webseite.

Regulär wird der Reisepreis mit der Hotelbestätigung fällig. In einzelnen Fällen kann aber auch einen Finanzierungsplan erstellt werden. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Ihren Ansprechpartner.

EagleRider gibt keine Wettergarantie. Im Falle von schlechtem Wetter kann der Vermieter nicht haftbar gemacht werden und der Mietpreis wird nicht erstattet.

Die Motorräder sind mit der staatlich vorgeschriebenen Mindestversicherung abgesichert. Diese schützt den Gast aber nur in Fällen, in denen Dritte Schäden anmelden, im Falle von Verletzungen und Sachbeschädigungen. EagleRider bietet einen Diebstahlschutz & Schadensbegrenzungs-Schutz an, dieser reduziert den Selbstbehalt für das Motorrad im Schadensfall. EagleRider bietet darüber hinaus auch eine Zusatzhaftpflichtversicherung an. Diese regelt Forderungen von Dritten im Schadensfall.

Unglücklicherweise kann Ihr Wunschmodell nicht in jedem Fall garantiert werden. In der Regel erhalten die meisten Kunden aber ihr Wunschmotorrad. Im Buchungsprozess fragen wir nach Ihrem Erstwunsch und einem Zweitwunsch.

Bei der Buchung wird eine Sicherheitskaution von 20% des Anmietpreises pro Motorrad erhoben. Diese wird von Ihrer Kreditkarte geblockt und bei erfolgreicher Rückgabe wieder freigeschaltet.

Für Rundreisen bieten wir Ihnen an, das Gepäck in unserer Station einzulagern. Für Einwegmieten kann das Gepäck leider nicht eingelagert werden. FedEx bietet für diesen Fall aber einen Paketservice an.

Nicht unbedingt, einige Hotels bieten einen Zimmerservice an, der Ihnen Frühstück auf's Zimmer bringt. Wir können leider erst mit Eingang der Bestätigung mit Sicherheit sagen, ob es im Hotel Frühstück geben wird.

Nein, wir bieten keine Flüge an.

Ja! Die Touren, die ohne Tourguide durchgeführt werden, können nach individuellen Bedürfnissen umgeändert werden. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne eine individuelle Selbstfahrer Tour auf die Beine zu stellen.

Nein, die Selbstgeführten Touren können täglich gestartet werden, solange die Anmietstation geöffnet ist.

Vor dem Tourstart stellt es kein Problem dar, je nach Verfügbarkeit des gewünschten Hotels. Nach Tourbeginn können wir leider keine kostenfreien Änderungen mehr vornehmen.

Ja dies stellt eigentlich kein Problem dar. Wir müssen trotzdem immer auf die individuelle Verfügbarkeit achten.

Die Hotels, die wir buchen, werden nach Verfügbarkeit gebucht. Erst in dem Moment in dem wir eine Bestätigung erhalten, ist sicher welches Hotel wir nutzen. Wir nehmen in der Regel 3 Sterne Hotels die motorradfahrerfreundlich sind. Zum Beispiel Best Western, Holiday Inn oder Quality Inn & Suites.
Wir fragen natürlich gerne höherwertige Häuser zum jeweiligen Zuschlag an. In kleineren Orten kann es aber zu Engpässen kommen, während es in den Großstädten meist ein breites Angebot an Luxus Hotels gibt.

Leider nein, um an einer Selbstgeführten Tour teilzunehmen, müssen Sie im Besitz eines gültigen uneingeschränkten Führerscheins sein.

Um an einer unseren Selbstgeführten Touren teilzunehmen, müssen folgende Bedingungen zutreffen.

  • i Der Fahrer muss 21 Jahre alt sein.
  • Der Fahrer muss im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein, ohne Einschränkungen.
  • Der Fahrer muss eine gültige Kreditkarte vorlegen können.

Die selbstgeführte Tour wird von EagleRider geplant und enthält die Reiseroute und auch die Hotels. Mit der reinen Motorradmiete erhält man das Motorrad, das unseren Standards entspricht, die Route und die Hotels müssen allerdings eigenständig geplant und gebucht werden.

Der wesentliche Unterschied zwischen den EagleRider Selbst- und Geführten Touren besteht in den Zusatzleistungen. Geführte Touren finden an festen Terminen statt, man fährt in Gruppen (von 8-15 Motorrädern) und auf einer festgelegten Strecke. Außerdem wird man von einem Reiseleiter geführt, gefolgt von einem Kleinbus mit dem Gepäck und einem Ersatzmotorrad. Selbstgeführte Touren sind für kleinere Gruppen, die wesentlich flexibler sind mit ihren täglichen Abfahrtsmöglichkeiten. Das erlaubt mehr Freiheit und Unabhängigkeit in der Durchführung.

Loading...