Mieten FAQ's

Es gibt vier unterschiedliche Arten mehr aus Ihrem Urlaubsgeld zu machen:

  1. Planen Sie Ihre Reise außerhalb der Ferienzeiten, also außerhalb von August und September. Das Wetter in den USA im Juli unterscheidet sich kaum vom Wetter im August. Ähnliches gilt für September und Oktober. Also buchen Sie bestenfalls außerhalb dieser Hauptreisezeiten..
  2. Nehmen Sie Freunde mit - Gruppen von 4 und mehr Fahrern erhalten 10% Rabatt auf Ihre Anmietungen und 5 % Rabatt auf Ihre Touren fast das gesamte Jahr über.
  3. Fahren Sie länger - Unsere Preise werden günstiger je länger Sie Ihr Bike anmieten.
  4. Mit Paketen können Sie sparen - Bündeln Sie Ihre Anmietung mit unseren Hotel Deals und profitieren Sie von Discounts zwischen 10 und 30%.

Außerdem finden Sie unsere aktuellen Angebote auf unserer Angebotsseite.Angebot seite.

Wir akzeptieren einen aktuellen und gültigen Führerschein Ihres Heimatlandes mit der richtigen Klasse/ dem Vermerk, dass sie ein Motorrad/Fahrzeug Ihrer Wahl fahren dürfen. Bitte beachten Sie: DDie rechtlichen Gesetzgebungen in den unterschiedlichen Staaten der USA können sich unterscheiden. Bitte informieren Sie sich über spezielle Gesetzgebungen.

Wenn Sie Fahrzeuge in den USA anmieten:

Mit einer amerikanischen Fahrerlaubnis:

· Zweiräder: Motorräder

o Alle 50 Staaten der USA erfordern eine Bestätigung über die Erlaubnis der Anmietung der von Ihnen gewählten Motorradklasse.

· Dreiräder: Trikes

o Bei der Anmietung einer Trike könnte eine Erlaubnis notwendig sein.

Folgend finden Sie einige Beispiele der Fahrerlaubnisse, die akzeptiert werden

Fahrerlaubnis aus den folgenden Ländern der europäischen Union (Deutschland, Italien, Frankreich, UK, Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Griechenland, Ungarn, Irland, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Holland, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden):

· A1/A2 – Erlaubt Ihnen die Anmietung von Rollern/Scootern.

·A – Erlaubt Ihnen die Anmietung von Rollern/Scootern und Motorrädern.

B1 – Erlaubt Ihnen die Anmietung von Dreirädern/Trikes.

Fahrerlaubnis aus Kanada:

· Klasse 6 – Für alle Provinzen außer Ontario

o Ontario

§ Klasse M1: Erlaubt Ihnen die Anmietung von Rollern/Scootern und Motorrädern während Tageslicht Stunden mit einer Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 80 km/h auf bestimmten Highways. Sie finden weitere Informationen zu diesen Bestimmungen hier for more details.

§ Klasse M2: Erlaubt Ihnen die Anmietung von Motorrädern.

§ Klasse M: Erlaubt Ihnen die Anmietung von Motorrädern und Rollern/Scootern.

§ Klasse M Bedingung M: Erlaubt Ihnen die Anmietung von Dreirädern/Trikes.

Fahrerlaubnis aus Australien:

· R-Date – Erlaubt Ihnen die Anmietung von Scootern.

· R – Erlaubt Ihnen die Anmietung von Scootern und Motorrädern.

Fahrerlaubnis aus Brasilien:

· Kategorie A – Bezeichnung erlaubt Ihnen die Anmietung eines Motorrads oder Scooters. .

Internationale Fahrerlaubnis (nicht notwendig für die Anmietung bei EagleRider):

· Obwohl diese Fahrerlaubnis nicht notwendig ist, würden wir Ihnen empfehlen solch eine Fahrerlaubnis zu beantragen.

· Bitte sorgen Sie dafür, dass die Erlaubnis immer lesbar ist.

In Abhängigkeit von den Führerscheinrichtlinien Ihrer Anmietstation kann für die Anmietung einer Slingshot eine Fahrerlaubnis für Motorräder erforderlich sein*. Nachfolgend ist eine Liste der Staaten aufgeführt, die KEINE Motorrad Fahrerlaubnis für die Anmietung einer Slingshot fordern: Alabama, Arizona, Kalifornien, Connecticut, Delaware, Idaho, Illinois, Indiana, Iowa, Kansas, Louisiana, Maryland, Minnesota, Nevada, New Hampshire, New Jersey, North Carolina, North Dakota, Ohio, Pennsylvania, Rhode Island, Tennessee, Texas, Utah, Vermont, Virginia, Washington. Ein normaler Führerschein reicht in diesen Staaten aus.

Internationale Kunden - Bitte richten Sie sich nach den Gesetzgebungen des Ausstellungslandes Ihres Führerscheines.

HINWEIS: Gesetzgebungen können sich kontinuierlich ändern. Bitte überprüfen Sie die Gesetzgebungen regelmäßig und vor allem direkt vor Reiseantritt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Anforderungen an die Fahrerlaubnis Informationsseite

In Abhängigkeit von den Führerscheinrichtlinien Ihrer Anmietstation kann ein Dreirad (Tryke) Führerschein für die Anmietung einer Can-Am Spyder* erforderlich sein. Die Staaten Kalifornien, Nevada und South Carolina fordern keinen Dreirad oder Tryke Führerschein. Ein normaler Führerschein reicht in diesen Staaten aus. Für weitere Informationen können Sie dieses Tool nutzen. Can-Am's License Requirements Tool

HINWEIS: Gesetzgebungen können sich kontinuierlich ändern. Bitte überprüfen Sie die Gesetzgebungen regelmäßig und vor allem direkt vor Reiseantritt.

Bei einer Reservierung von über $1,000 USD, die mehr als 29 Tage vor Abholung getätigt wurden, wird eine Anzahlung von mindestens 20% des Anmietpreises verlangt. Der Restbetrag ist bis 30 Tage vor Anmietdatum zu begleichen.

VIP-ZERO Haftungsausschluss: Deckt Schäden und Diebstahl anteilig. Der Mieter zahlt bis zu 1000 USD selbst pro Vorfall.

Ja, Regenanzüge können in den meisten Stationen käuflich erworben werden.

Diese Absicherung deckt teilweise Schaden- und Diebstahlkosten ab. Der Mieter zahlt ausschließlich bis zu 2000 US$ pro Schadensfall und bis zu 5000 US$ pro Diebstahlsfall. Bitte schauen Sie sich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Informationen an.

Ja, EagleRider bietet eine sehr eingehende Einführung direkt am Bike an. Während der Einführung gehen Sie mit dem Mitarbeiter das Bike durch und prüfen zum Beispiel auch, ob eventuell ein Schaden am Bike vorliegt. Sie erfahren welcher Schalter welche Funktion ausführt, wie man das Bike startet oder wieder abschaltet. Des Weiteren werden Bedienelemente wie die Absperrvorichtungen, Stereo Anlage, Warnblinker, Seitentaschen, Blinker, Bremsen, Startknopf oder die Cruise Control erklärt. Fragen Sie bitte immer nach, wenn Ihnen etwas unklar ist, denn nur wenn Sie zu 100% zufrieden sind, wird dies ein unvergesslicher Urlaub.

EagleRider bietet eine zusätzliche Versicherung für ATVs für nur 25$ pro Tag. Bitte erwähnen Sie bei der Buchung, dass Sie diese Versicherungsoption wählen möchten.

Da dies nicht zur Standardausstattung eines Motorrads zählt, kann dieses Zubehör nur käuflich erwerben. Folgende Stationen bieten diesen Service an: Los Angeles, San Francisco, Palm Springs, Las Vegas, Denver, New Orleans, Fort Lauderdale, Miami, Orlando, und Chicago.

Anhänger und Vans sind auf Mietbasis in den folgenden Stationen verfügbar: Los Angeles, San Francisco, Miami, Orlando und Chicago. Befestigungsschrauben sind käuflich zu erwerben.

Zusatz-Haftpflicht-Versicherung - $300.000: die Zusatzhaftpflichtversicherung schützt den Fahrer und Beifahrer mit einem Betrag von bis zu 300.000 USD und einer Abdeckung im Falle eines unversicherten Unfallteilnehmers.

Leider nein, wir bitten alle Gäste während unserer Öffnungszeiten zu erscheinen, um die Rückgabe des Fahrzeugs abzuwickeln und zusätzliche Kosten zu vermeiden.

Absolut, die meisten Stationen bieten Bikes mit Satteltaschen an wie z.B.: Electra Glide, Street Glide, Road King, Heritage Softail, Fat Boy, Indian Chieftain, Indian Vintage, Indian Roadmaster, BMW 1200GS, BMW 1200R und Honda Goldwing. Die folgenden Bikes können mit Seitentaschen angemietet werden. Sportster 1200, Sportster 883, Indian Scout, Low Rider, Triumph Bonneville T100, Triumph Tiger 800 und Honda St 1300.

Ja, an den meisten Stationen werden sowohl Leder- als auch Textiljacken angeboten. Diese können auch käuflich erworben werden.

EagleRider bietet keine Flughafen-Abholung oder Erstattung der Taxikosten an.

****Hinweis: Sie brauchen immer einen Polizeibericht für alle Schadensfälle und Unfälle/Diebstähle. Alle Schäden, die nicht bei der Polizei gemeldet werden, können nicht zum Versicherungsgegenstand werden. Der Mieter zahlt somit alle Kosten, trotz möglicher Versicherungen.

VVIP Plus Theft & Damage Waiver (Schadensbefreiung): Deckt die Kosten eines Unfalles ab, bis auf 2000$ Selbstbehalt und 5000$ Selbstbehalt bei Diebstahl, die der Mieter zu zahlen hat. Im Falle eines Unfalles/einer Panne erhalten Sie eine Erstattung von 35$ pro Tag für ein Ersatzbike und einen Ersatz der täglichen Anmietrate. Sie zahlen eine Sicherheitskaution von 2000$.
VIP-ZERO Plus Theft & Damage Waiver: Deckt die Kosten eines Diebstahles ab bis auf 1000$ Selbstbehalt, die der Mieter zu zahlen hat. Im Falle eines Unfalles/einer Panne erhalten Sie eine Erstattung von 100$ pro Tag für ein Ersatzbike und einen Ersatz der täglichen Anmietrate. Sie zahlen eine Sicherheitskaution von 100$.

Haftpflicht Zusatzversicherung: Schützt den Mieter und den Beifahrer mit einer Drittpartien Haftpflichtversicherung.
Wir bieten momentan ausschließlich Versicherungen an, die bis zu 300.000$ abdecken.

Bitte klicken Sie hier über mehr über diese Versicherung zu erfahren.

Für Roller/Scooter:

VIP Theft & Damage Waiver: RDer Mieter zahlt 500$ für Diebstahl und Schaden am Fahrzeug und jeglichem Zubehör. Im Falle eines Unfalles/einer Panne erhalten Sie eine Erstattung von 35$ pro Tag für ein Ersatzbike und einen Ersatz der täglichen Anmietrate. Sie zahlen eine Sicherheitskaution von 250$.
EVIP Theft & Damage Waiver: Der Mieter zahlt 250$ für Diebstahl und Schaden am Fahrzeug und jeglichem Zubehör. Im Falle eines Unfalles/einer Panne erhalten Sie eine Erstattung von 75$ pro Tag für ein Ersatzbike und einen Ersatz der täglichen Anmietrate. Sie zahlen eine Sicherheitskaution von 100$.

Für Dirt Bikes:

Der Mieter zahlt bis zu 2000$ Selbstbehalt pro Schadensfall und den gesamten Betrag des Wiederbeschaffungswertes eines neuen Motorrades und des gestohlenen Zubehörs pro Vorfall. Eine Sicherheitskaution in Höhe von 2000$ wird fällig bei Übernahme des Bikes.

Wenn Sie keine Absicherung gekauft haben, zahlen Sie den gesamten Schaden und den Betrag des Wiederbeschaffungswertes des Motorrades und des gestohlenen Zubehörs. Ohne Absicherung behalten wir eine Sicherheitskaution in Höhe von 5000$ bei Übernahme des Fahrzeugs ein.

Die Kaution ist abhängig von der gewählten Versicherungsoption. Je nach Absicherung werden zwischen 100$ - 5000$ Kaution am Übernahmetag gefordert. Dieser Anteil wird von Ihrem Verfügungsrahmen gesperrt. Sobald das Bike unfallfrei zurückgegeben wurde, geben wir diesen Kautionsbetrag wieder frei.

Absolut, alle EagleRider Stationen bieten diesen Service an. Bitte kontaktieren Sie hierfür den EagleRider Reservierungsservice oder die Anmietstation direkt an, um ein Angebot zu erhalten. Die Kosten für den Service variieren mit der Anzahl der Motorräder, der Saison und weiteren Faktoren.

Ja, ein zusätzlicher Fahrer ist ohne Mehrkosten möglich. Der Fahrer muss mindestens 21 Jahre alt sein und über einen gültigen Führerschein verfügen. Wenn beide Fahren möchten aber Euer Budget eingeschränkt ist, schaut Euch doch mal die Highway 888 Angebote an. Diese sind unschlagbar günstig.

Um ein Motorrad zu mieten oder an einer Tour teilnehmen zu können liegt das Mindestalter bei 21 Jahren. Für Mitfahrende gibt es keine Altersbegrenzung, sie müssen lediglich die Fußrasten bequem erreichen können. Das heißt mit der kompletten Fußsohle und nicht nur mit den Zehenspitzen.

Halbschalen Helme sind in der Motorradmiete inklusive, für den Fahrer wie Beifahrer. In den meisten EagleRider Stationen gibt es Motorradbekleidung zu kaufen wie zum Beispiel neue Helme, Handschuhe, Jacken, Biker-Brillen und vieles mehr. Für den Fall, dass Sie nicht aus den Staaten kommen können Sie hier einige gute Schnäppchen machen.

Absolut, alle EagleRider Stationen bieten diesen Service an. Für Koffer steht Ihnen ein Kofferlager zur Verfügung. Die meisten Stationen bieten außerdem die Möglichkeit Ihr Gepäck im Zuge einer Einwegmiete zur Endstation zu schicken. Bitte beachten Sie, dass hierfür zusätzliche Kosten anfallen.

Absolut, EagleRider ist die einzige Motorradvermietung in den Vereinigten Staaten, die Einwegmieten zwischen allen unseren mehr als 60 Standorten in den USA anbietet. Einwegmieten könnten bei der Überquerung von Ländergrenzen eingeschränkt sein. Bitte melden Sie sich für grenzüberschreitende Einwegmieten bei der EagleRider Zentralvermietung.

Für den seltenen Fall, dass Ihr Motorrad einen platten Reifen hat, steht Ihre eigene Sicherheit an erster Stelle. Falls Sie nicht an einer Haltebucht oder einem Notfallparkplatz halten können, vergewissern Sie sich, dass Sie Ihr Motorrad sicher abgestellt haben und an einem sicheren Platz auf die Pannenhilfe warten. Alle EagleRider Stationen bieten einen 24 Hour Notfallservice. Fast alle Diebstahl- und Schadensverzichtserklärungen bieten eine vollständige oder teilweise Übernahme der Reparatur- und Servicekosten. Diese Absicherungen können bei der Motorradübernahme dazugebucht werden, wenn diese noch nicht in Ihrer ursprünglichen Reservierung enthalten sind.

Die EagleRider Motorräder werden alle mit vollem Tank bereitgestellt und sollten auch mit vollem Tank zurückgebracht werden. Sollte Ihr Tank bei der Rückgabe nicht vollständig aufgefüllt sein, werden wir eine Tankgebühr berechnen. Wenn Sie sich diesen Stress ersparen wollen, dann buchen Sie das EagleRider Angebot, das sich" Pre Paid Fuel Option" nennt. Bei diesem Angebot kann das Bike mit leerem Tank zurückgegeben werden.

Die Harley Davidson Street Glide, Road Glide, Electra Glide und die Harley Davidson Trikes verfügen über Stromanschlüsse in den Verkleidungen. Wenn Sie ein EagleRider Navi bestellen montieren wir es direkt an Ihr Bike und die Stromversorgung.

Die Raten beruhen auf einem 24 Stunden Rhythmus. Wenn Sie das Bike um 10:00 Uhr anmieten, sollte es auch um 10:00 Uhr am Abgabetag zurückgebracht werden. EagleRider bietet vergünstigte Raten an, wenn Sie mehr als 7 Tage buchen. Auch günstige Gruppentarife sind möglich, also bringen Sie Ihre Freunde und Familie mit, um die Welt auf einem EagleRider Bike zu entdecken.

Bei einer Buchung, die mehr als 1000$ beträgt und mehr als 30 Tage vor dem Anmietdatum getätigt wurde, wird eine Anzahlung von 20% des Anmietpreises bei der Buchung fällig. Der Restbetrag muss bis 30 Tage vor Anmietdatum beglichen werden. Sie können den Gesamtbetrag auch direkt bei der Buchung begleichen.

Die Öffnungszeiten der EagleRider Stationen richten sich nach Staat und Saison. Die genauen Öffnungszeiten können Sie unserer Locations Page www.eaglerider.com/locations entnehmen, indem Sie Ihre gewünschte Station auf unserer interaktiven Landkarte anklicken. Sie können natürlich auch unsere Zentralreservierung anrufen, um die Öffnungszeiten zu erfragen unter Tel. 888.900-9901 oder +1 310-321-3180 oder bei Skype unter "eaglerider-rentals"

Alle EagleRider Stationen bieten eine 24 Stunden Hotline an, die Sie in dringenden Fällen unverzüglich anrufen können und sollen. Unser Team wird umgehend helfen mit der Kontaktierung eines Abschleppdienstes. Außerdem werden wir dafür sorgen, dass Sie schnellstmöglich wieder unterwegs sind. Wir empfehlen generell den Abschluss des EVIP oder EVIP Zero Schutzpaketes.

Verschiedene Modelle verfügen über schließbare Koffer, zum Beispiel die Harley-Davidson Electra Glide, Harley Davidson Road King Standard, Harley Davidson Street Glide, Honda Goldwing, Honda ST 1300 und die Indian Chieftan. Dies gilt jedoch nicht für alle Bikes. EagleRider empfiehlt aber generell, dass Sie persönliche Gegenstände mitnehmen, wenn Sie das Bike unbeaufsichtigt stehen lassen.

EagleRiders Geschäftsbedingungen bezüglich der Überschreitung von Grenzen variiert von Staat zu Staat und Land zu Land. Das ist von Staat zu Staat ganz unterschiedlich. Damit Sie sich sicher sein können, kontaktieren Sie am besten die EagleRider Reservierung oder die Station, die Ihre Vermietung durchführt. Unser Mitarbeiter werden Ihnen dann mitteilen, welche Einschränkungen oder Optionen bestehen. Am einfachsten ist es, wenn Sie eine geführte Tour buchen. Die Einschränkungen für geführte Auslandstouren sind sehr gering. Um eine komplette Liste der internationalen EagleRider Touren zu erhalten kontaktieren Sie bitte unsere Tourabteilung.

Absolut. Die meisten EagleRider Stationen bieten Tom Toms oder Garmin Navis an. Wenn Sie es wünschen, kann ein EagleRider Tour Spezialist das Navi vorprogrammieren oder Ihre favorisierte EagleRider Route eingeben. Dieser Service ist gegen eine Gebühr abfragbar.

Alle EagleRider Mieten beinhalten einen DOT geprüften Halbschalen Helm für den Fahrer wie Beifahrer. Einige Stationen verfügen auch über 3/4 Helme, je nach Verfügbarkeit. Die Bikes verfügen alle zusätzlich über Kabelschlösser und Bremsscheibenschlösser. Wir empfehlen diese Schlösser auch immer zu nutzen. Viele Bikes verfügen außerdem über Satteltaschen, diese können je nach Modell und Baujahr in der Größe variieren. In vielen EagleRider Stationen können zusätzliche Taschen erworben werden. Die meisten Stationen verfügen außerdem über ein abschließbares Kofferlager oder die Versendung von Gepäck bei Einwegmieten.

Jacke, Helm, geeigneter Augenschutz und Schutzkleidung sind erforderlich für das Fahren eines Motorrades. Sie können natürlich auch Ihre eigene Jacke und Ihren eigenen Helm mitbringen. Sie erhalten allerdings auch Mietobjekte bei uns. Wir würden Ihnen außerdem empfehlen Schutzhandschuhe, Leder- oder Jeanshosen und geeignete Stiefel zu tragen. Viele unserer EagleRider Locations bieten diese Kleidungsstücke auch zum Verkauf an.

Absolut, EagleRider bietet exzellente Raten für Hotels, Lodges und B&B's. Wir können Ihnen außerdem Eintrittskarten von mehr als 9000 Attraktionen anbieten. Freuen Sie sich beispielsweise auf Helikopter Rundflüge, Show Tickets, Städtetouren, National Park Tickets und vieles mehr.

Store Credits können nicht übertragen und somit nur vom Empfänger eingelöst werden

Store Credits können einmal per Zahlung genutzt werden. Pro Buchung ist eine Zahlung möglich. Sie können danach weitere Zahlungen vornehmen für weitere Buchungen.

Alle Store Credits verfallen ein Jahr nach Ausstellung

Die sogenannte Roadside Assistance Absicherung deckt das Abschleppen sowie weitere Pannenhilfe im Falle eines Ausfalls Ihres Motorrades ab. Dieser Service wird ausgeführt von einem EagleRider Partner und greift im Falle, dass Ihr Bike nicht mehr funktionsfähig ist.

Wenn Sie diese Roadside Assistance Absicherung abgeschlossen haben und Ihr Fahrzeug nicht mehr funktionsfähig ist und Sie brauchen einen Notfallabschleppdienst (innerhalb von 30 Meilen des Pannenortes), einen Spritlieferdienst für bis zu 2 Galonen oder Starthilfe dann rufen Sie bitte folgende Nummer 800-234-1353.

Wenn Sie die Roadside Assistance bei Abholung Ihres Motorrades abgeschlossen haben, dann sind die Services bei unseren Vertragspartnern umsonst. Die Services können Sie allerdings nur nutzen während des Anmietzeitraums (Datum und Zeit stehen auf Ihrem Vertrag). .

Wenn Sie diese Absicherung nicht abgeschlossen haben, aber einen Abschleppdienst in Anspruch nehmen müssen, dann müssen Sie den gesamten Betrag des Services selbst zahlen und bekommen ihn nicht erstattet.

Wenn Sie unter 21 sind müssen Sie die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Sie müssen 18-20 Jahre alt sein
  • Sie brauchen einen Motorradführerschein
  • Sie müssen einen Motorcycle Riding Academy Kurs besucht haben (muss sich um Harley-Davidson® Authorized Training Program handeln) oder Sie müssen einen Motorcycle Safety Foundation® (MSF) Kurs besucht haben
  • Es stehen nur Motorräder bis zu 500cc zur Verfügung
  • Sie können ein Fahrzeug ausschließlich in den USA anmieten

Lane Splitting ist in 49 von 50 US Bundesstaaten nicht erlaubt. Der einzige Staat indem Lane Splitting erlaubt ist, ist Kalifornien.

Wenn Sie Ihre Motorradschlüssel verlieren, müssen Sie für den Ersatz aufkommen. Der Betrag für den Ersatz eines Schlüssels beträgt zwischen 200$ und 300$ pro Schlüssel.

Wenn Sie Ihre Anmietung mit einer EC-Karte oder einer Kreditkarte abgesichert haben, dann werden wir am Übernahmetag eine Sicherheitskaution einbehalten. Diese Sicherheitskaution wir von Ihrer Bank für bis zu 45 Tage einbehalten. Sobald Ihre Bank den Betrag wieder freigibt, wird dieser im vollen Umfang zurückgezahlt, insofern keine Schäden am Fahrzeug, Strafzettel oder andere Verstöße vorliegen, die den Betrag mindern

Off-Road Fahrzeuge haben keine Straßenzulassung, deshalb ist die Nutzung eines Anhängers zum Transport des Off-Road Fahrzeugs zwingend notwendig. Off-Road Fahrzeuge sind: Yamaha® WR250, Yamaha® TT-R125LE, Textron® Wildcat™ XX, Textron® Alterra™ 500.

Im Falle von schlechtem Wetter, das Ihnen kein sicheres Fahren ermöglicht, können Sie mit unserem Store Creditsystem Ihre Anmietung verschieben.

Ein Hochsaison Zuschlag ist ein wechselnder Zuschlag, der zu Zeiten mit besonders hohem Buchungsaufkommen erhoben wird.

Selbstgeführte Tour FAQ's

Bei der Buchung wird eine Sicherheitskaution von 20% des Anmietpreises pro Motorrad erhoben. Diese wird von Ihrer Kreditkarte geblockt und bei erfolgreicher Rückgabe wieder freigeschaltet.

Der wesentliche Unterschied zwischen den EagleRider Selbst- und Geführten Touren besteht in den Zusatzleistungen. Geführte Touren finden an festen Terminen statt, man fährt in Gruppen (von 8-15 Motorrädern) und auf einer festgelegten Strecke. Außerdem wird man von einem Reiseleiter geführt, gefolgt von einem Kleinbus mit dem Gepäck und einem Ersatzmotorrad. Selbstgeführte Touren sind für kleinere Gruppen, die wesentlich flexibler sind mit ihren täglichen Abfahrtsmöglichkeiten. Das erlaubt mehr Freiheit und Unabhängigkeit in der Durchführung.

Die selbstgeführte Tour wird von EagleRider geplant und enthält die Reiseroute und auch die Hotels. Mit der reinen Motorradmiete erhält man das Motorrad, das unseren Standards entspricht, die Route und die Hotels müssen allerdings eigenständig geplant und gebucht werden.

Um an einer unseren Selbstgeführten Touren teilzunehmen, müssen folgende Bedingungen zutreffen.

  • i Der Fahrer muss 21 Jahre alt sein.
  • Der Fahrer muss im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein, ohne Einschränkungen.
  • Der Fahrer muss eine gültige Kreditkarte vorlegen können.

Leider nein, um an einer Selbstgeführten Tour teilzunehmen, müssen Sie im Besitz eines gültigen uneingeschränkten Führerscheins sein.

Die Hotels, die wir buchen, werden nach Verfügbarkeit gebucht. Erst in dem Moment in dem wir eine Bestätigung erhalten, ist sicher welches Hotel wir nutzen. Wir nehmen in der Regel 3 Sterne Hotels die motorradfahrerfreundlich sind. Zum Beispiel Best Western, Holiday Inn oder Quality Inn & Suites.
Wir fragen natürlich gerne höherwertige Häuser zum jeweiligen Zuschlag an. In kleineren Orten kann es aber zu Engpässen kommen, während es in den Großstädten meist ein breites Angebot an Luxus Hotels gibt.

Ja dies stellt eigentlich kein Problem dar. Wir müssen trotzdem immer auf die individuelle Verfügbarkeit achten.

Vor dem Tourstart stellt es kein Problem dar, je nach Verfügbarkeit des gewünschten Hotels. Nach Tourbeginn können wir leider keine kostenfreien Änderungen mehr vornehmen.

Nein, die Selbstgeführten Touren können täglich gestartet werden, solange die Anmietstation geöffnet ist.

Ja! Die Touren, die ohne Tourguide durchgeführt werden, können nach individuellen Bedürfnissen umgeändert werden. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne eine individuelle Selbstfahrer Tour auf die Beine zu stellen.

Nein, wir bieten keine Flüge an.

Nicht unbedingt, einige Hotels bieten einen Zimmerservice an, der Ihnen Frühstück auf's Zimmer bringt. Wir können leider erst mit Eingang der Bestätigung mit Sicherheit sagen, ob es im Hotel Frühstück geben wird.

Für Rundreisen bieten wir Ihnen an, das Gepäck in unserer Station einzulagern. Für Einwegmieten kann das Gepäck leider nicht eingelagert werden. FedEx bietet für diesen Fall aber einen Paketservice an.

Im Falle eines Schadens bieten wir Ihnen an, die Übernahmestation anzurufen und um Hilfe zu bitten. Die Kollegen werden dann Lösungsmöglichkeiten vorstellen. Das kann dazu führen, dass Sie das Motorrad in eine nahegelegene Station fahren oder es in die nächste Werkstatt bringen müssen. Falls es keine andere Möglichkeit gibt, tauschen wir das Motorrad aus.

Unglücklicherweise kann Ihr Wunschmodell nicht in jedem Fall garantiert werden. In der Regel erhalten die meisten Kunden aber ihr Wunschmotorrad. Im Buchungsprozess fragen wir nach Ihrem Erstwunsch und einem Zweitwunsch.

Die Motorräder sind mit der staatlich vorgeschriebenen Mindestversicherung abgesichert. Diese schützt den Gast aber nur in Fällen, in denen Dritte Schäden anmelden, im Falle von Verletzungen und Sachbeschädigungen. EagleRider bietet einen Diebstahlschutz & Schadensbegrenzungs-Schutz an, dieser reduziert den Selbstbehalt für das Motorrad im Schadensfall. EagleRider bietet darüber hinaus auch eine Zusatzhaftpflichtversicherung an. Diese regelt Forderungen von Dritten im Schadensfall.

EagleRider gibt keine Wettergarantie. Im Falle von schlechtem Wetter kann der Vermieter nicht haftbar gemacht werden und der Mietpreis wird nicht erstattet.

Regulär wird der Reisepreis mit der Hotelbestätigung fällig. In einzelnen Fällen kann aber auch einen Finanzierungsplan erstellt werden. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Ihren Ansprechpartner.

Unsere Selbstgeführten Touren sind geplante und vorgefertigte Tourangebote. Diese beinhalten die Anmietung eines Motorrades, Hotel Übernachtungen und Routenvorschläge. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Webseite.

Sollten Sie Ihre Reise mehr als 44 Tage vor Reiseantritt stornieren müssen, dann erhalten Sie den Gesamtpreis in Form von EagleRider Gutscheinen erstattet. Sollten Sie zwischen 44 und 31 Tage vor Antritt stornieren müssen, dann müssen wir 50% des Preises als Stornierungsgebühr einbehalten. Der Rest wir in Form von Gutscheinen erstattet. Sollten Sie 30 Tage oder weniger vor Reiseantritt stornieren müssen, dann erheben wir 100% des Preises als Stornierungsgebühr. Bestimmte Fälle können auch anders gehandhabt werden.

Store Credits sind nicht übertragbar und können nur von und für die Person genutzt werden, die die Credits von EagleRider erhalten hat.

Store Credits können einmal pro Zahlung eingelöst werden. Pro Buchung ist eine Zahlung möglich. Sie können danach weitere Zahlungen vornehmen für weitere Buchungen.

Alle Store Credits verfallen nach einem Jahr nach Ausstellung.

Sollten Sie den Motorradschlüssel verloren haben, dann müssen Sie für den Ersatz aufkommen. Die Kosten dafür sind abhängig vom Motorradmodell und liegen zwischen 200 und 300 US$ pro Schlüssel.

Wenn Sie Ihre Buchung mit einer Kredit- oder bestimmten EC-Karte absichern belasten wir Ihre Karte mit einer Sicherheitskaution bei Abholung Ihres Mietfahrzeugs. Diese Sicherheitskaution kann von Ihrer Bank bis zu 45 Tage einbehalten werden. Sobald die Bank den Betrag wieder freigibt erhalten Sie den gesamten Betrag zurück, insofern gegen Sie keine Ansprüche aufgrund von Schäden, Diebstählen oder Verkehrsvergehen vorliegen.

Geführte Tour FAQ's

Sollten Sie Ihre Reise mehr als 44 Tage vor Reiseantritt stornieren müssen, dann erhalten Sie den Gesamtpreis in Form von EagleRider Gutscheinen erstattet. Sollten Sie zwischen 44 und 31 Tage vor Antritt stornieren müssen, dann müssen wir 50% des Preises als Stornierungsgebühr einbehalten. Der Rest wir in Form von Gutscheinen erstattet. Sollten Sie 30 Tage oder weniger vor Reiseantritt stornieren müssen, dann erheben wir 100% des Preises als Stornierungsgebühr. Bestimmte Fälle können auch anders gehandhabt werden.

Ja, ein gültiger Führerschein ist verpflichtend um ein Motorrad zu leihen und zu fahren. Sollten Sie keinen Motorradführerschein haben, können Sie auch mit einem unserer Cabrios an unserer Tour teilnehmen. Bitte fragen Sie einfach unsere Tourspezialisten nach dieser Option.

Ja, Ihr EagleRider Tour Spezialist freut sich sehr dieses Arrangement für Sie zu planen. Im Regelfall ist dies für Sie sogar günstiger, als wenn Sie selbst im Internet oder direkt im Hotel buchen. Wir buchen gerne die gleichen Unterkünfte, die am Start und am Ende einer Tour besucht wurden, um Umständlichkeiten zu vermeiden. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie die Felder Vor und/oder Anschlussnächte ausgefüllt haben und wir kümmern uns um die Buchung der Hotels.

Der EagleRider Service bietet kostenfreie Helme für den Fahrer und den Beifahrer an. Bei den Helmen handelt es sich um D.O.T. geprüfte Halbschalenhelme. Viele Fahrer entscheiden sich dazu, ihren eigenen Helm mitzubringen. Falls Sie keine Möglichkeit besitzen Ihren eigenen Helm mitbzubringen, können Sie diesen auch bei EagleRider kaufen. Fast alle EagleRider Stationen bieten Halbschalenhelme, manche auch 3/4 Helme und Integralhelme zum Kauf an.

Die meisten Hotels haben kostenfreies W-Lan in den Zimmer oder zumindest in der Lobby. Es kann natürlich passieren, dass vor allem in abgelegenen Hotels kein Internet verfügbar ist oder Sie für die Nutzung zahlen müssen.

Durchschnittlich fahren wir 200-250 Meilen am Tag, an bestimmten Tagen auch mal 300 Meilen. Wir halten regelmäßig an, um die Aussicht zu genießen und Fotos zu machen. Wir stellen auch sicher, dass es eine entspannte Rundreise wird und fahren deshalb in einem entspannten Tempo über kleine Highways. Für die, die gerne viele Meilen abreißen möchten besteht die Möglichkeit eine Selbstfahrertour zu buchen. Bei dieser Selbstfahrertour buchen unsere Tourspezialisten die Route so wie Sie es wünschen. Bei Selbstfahrertouren steht es Ihnen darüber hinaus offen, wie viel Sie fahren möchten.

Der Sprit und das Öl sind bereits für alle offiziellen Fahrtage inkludiert. An Tagen, die Ihnen zur freien Verfügung stehen und an denen Sie eine Spritztour machen möchten, ist der Sprit leider nicht inkludiert.

EagleRider stellt den Transfer vom Hotel zur Station und zurück zum Hotel zu Beginn und Ende der Tour zur Verfügung. Ein Flughafen Transfer ist nur bedingt möglich, da es in der Regel vom Gesetz vorgeschrieben ist, dass nur die Hotelbusse und Taxis am Flughafen shutteln dürfen.

In den meisten Fällen erhalten unsere Kunden Ihr Wunsch-Bike. Da dies jedoch nicht in allen Fällen gewährleistet werden kann, bitten wir jeden Gast eine Alternative anzugeben (Second Choice). Die Wahl sollte dabei auf ein Bike fallen, das man als genau so komfortabel empfindet wie die erste Wahl. Bei EagleRider wissen wir um die Wichtigkeit des gewünschten Motorrads und lassen nichts unversucht dem Kundenwunsch nachzukommen um den individuellen Traum von Freiheit und Abenteuer zu erfüllen.

Wir haben in der Regel 15 Motorräder in einer Gruppe, bei privaten Gruppen auch mal 17. Unser Ziel ist es in den Gruppen mit 8-15 Bikes zu fahren, dann hat die Gruppe auch eine Chance sich als fester Kern zusammenzufinden und sicher ans Ziel zu gelangen.

Die Unterbringung in guten Hotels hat sich im Laufe der Zeit als sehr wichtig herausgestellt. Wir bringen unsere Gäste nur in Hotels unter, die dem hohen Standard von EagleRider gerecht werden. Mal ist es ein Hotel im Herzen Chicagos, oder ein Motel auf der Route 66, ein Hotel direkt am Strip in Las Vegas und am nächsten Tag in einem Berghotel in der Nähe des Yosemite Nationalparks. Die Häuser entsprechen den Luxus-Standards, sind historisch angehaucht oder bieten eine Extraportion Spaß und sind in jedem Falle sehr gut ausgewählt.

Für uns ist wichtig, dass Sie genügend Ausrüstung und Kleidung mitnehmen können, sodass Sie sich während der Tour wohlfühlen. Aus diesem Grund können Sie bei einer EagleRider Tour einen großen Koffer und ein Gepäckstück in Handgepäckgröße mitführen. Diese Regelung ist relativ flexibel, im Falle, dass Sie beispielsweise während der Tour einkaufen gehen wollen oder Sie noch ein paar mehr Kleidungsstücke für die Zeit brauchen, die Sie nicht auf dem Motorrad verbringen

Die meisten Kunden buchen ein Paket aus Diebstahl- und Schadensversicherung mit einer Zusatzhaftpflichtversicherung, sodass sie sich um nichts Gedanken machen müssen. Wir würden Ihnen empfehlen Ihren Tourspezialist zu kontaktieren und nach einer Empfehlung für Ihre Buchung zu fragen.

Lassen Sie sich bitte nicht durch verspätet Flüge verunsichern. Ihre Tourunterlagen beinhalten die Nummer des Tour-Leiters als auch die Hotline der Zentrale. Rufen Sie uns an, egal zu welcher Zeit und wir arrangieren ein Zusammentreffen, entweder beim Briefing, später beim Dinner oder in der Hotel Lobby am morgen. Die fehlenden Informationen erhalten Sie dann von unserem Team.

Wir würden keinen Fahrer ausschließen, aufgrund fehlender Fahrpraxis. Aber für Ihre eigene Sicherheit und ein gutes Gefühl während der Fahrt empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich eine gewisse Fahrpraxis aneignen. Sie sollten in der Lage sein ein Motorrad auf einer vielspurigen Autobahn, sowie auf engen Bergpässen zu steuern. Manche Fahrer nehmen an bestimmten Vorprogrammen teil, das heißt sie begleiten uns auf Städtetouren, um sich mit dem Bike vertraut zu machen. Teilen Sie uns Ihre bedenken einfach mit, unser Team wird versuchen Sie bestmöglich zu beraten.

Die Harley-Davidson Electra Glide und die Street Glide Touring Edition sind die einzigen Bikes die nicht nur Komfort für den Beifahrer bieten, sondern gleichzeitig viel Stauplatz haben. Die anderen Harley-Davidson Modelle haben eine kleinere Lehne und weniger Stauraum.

Klicken Sie den I Button, wenn Sie mehr über die Kapazitäten, den Komfort und andere Details über die unterschiedlichen Bikes erfahren wollen.

Ja, wir berechnen eine nicht erstattbare Anzahlung bei der Buchung Ihrer Tour in Höhe von 20% des Tourpreise. Für den Fall, dass Sie die Buchung stornieren oder umbuchen müssen, kann der Anzahlungsbetrag für eine zukünftige Tourbuchung verrechnet werden.

Unsere Tourleiter sind sehr erfahren und bekommen schnell ein Gefühl dafür, wovon die meisten Tourmitglieder gerne eine Erinnerung haben möchten. Mehr als 20 Jahre an Tourerfahrung haben uns gezeigt, wo es sich lohnt anzuhalten um gut zu essen, Bilder zu machen oder die Aussicht zu genießen. Für den Fall, dass Sie auf einem bestimmten Abschnitt etwas bestimmtes sehen möchten, teilen Sie dies dem Tourleiter am Abend zuvor mit, so kann er sehen, ob es in die gewählte Route passt. In unseren Gruppen geht es sehr entspannt zu und alle Teilnehmer bekommen die Möglichkeit ihre Freizeit individuell zu nutzen. Der Tourleiter setzt einen Treffpunkt fest und versichert sich, dass Sie eine genaue Routenbeschreibung und die richtige Hoteladresse haben, um die Gruppe später wiederzufinden.

In den Kosten der Touren sind alle Motorräder inkludiert, die EagleRider führt. Ausgeschlossen davon sind nur Trikes und Custom Bikes

Wir würden Ihnen empfehlen Regenausstattung einzupacken.

EagleRider bietet einen kostenlosen Transferservice zwischen Ihrem Hotel und unserer EaglerRider Station zu Beginn und Ende Ihrer Tour an, wenn Sie in einem unserer Partnerhotels wohnen. Unglücklicherweise erlauben die meisten Flughäfen nur Taxis, Hotelshuttles und Autovermietungsshuttles direkt am Flughafen. Bitte fragen Sie vor Reiseantritt ihren Tourspezialisten ob an Ihrem Flughafen ein Shuttleservice möglich ist.

Ja natürlich können Sie an der Tour auch mit Ihrem eigenen Bike teilnehmen. Wir errechnen den Tourpreis dann manuell, abzüglich der Miete.

Absolut nicht. EagleRider weiß, dass jeder Wunschtrip anders ausfällt. Einige mögen die Gruppenreisen mehr, andere fahren lieber alleine und entdecken die Weite des Landes auf eigene Faust. Für den Fall, dass Sie mal alleine oder in einer kleinen Gruppe fahren möchten, sprechen Sie dies bitte kurz mit dem Tourleiter ab, dann kann er Sie unterstützen und einen Treffpunkt für die Weiterfahrt festlegen. Wir wollen, dass jeder Urlauber sein ganz persönliches Abenteuer erleben kann.

Ja, solange jeder jeden Mietvertrag unterschrieben hat. Im Falle, dass Sie das Motorrad eines anderen Mitfahrers beschädigen ohne im Mietvertrag aufgeführt zu sein, liegt es in Ihrer Verantwortung den entstandenen Schaden zu beheben.

Ihr Tour Spezialist sendet Ihnen ein detailliertes Infopaket zu, in dem beschrieben steht, wie man sich auf eine Tour richtig vorbereitet. Sie können sich auch die EagleRider Facebook Seite anschauen, um andere Teilnehmer zu fragen, was sie für diese Tour zu dieser Reisezeit eingepackt haben. Ansonsten gilt, nehmen Sie immer Kleidung für unterschiedliche Wetterlagen mit.

Um ein Motorrad zu mieten oder an einer Tour teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein. Für Mitfahrende gibt es keine Altersbegrenzung; sie müssen lediglich die Fußrasten bequem erreichen können (Das heißt mit der kompletten Fußsohle und nicht nur mit den Zehspitzen).

Ja, Sie erhalten eine initiale Bestätigung über Übernahmedetails nach der Buchung, sodass Sie anhand dieser Informationen andere Reisevorkehrungen treffen können. Nach diesen ersten Informationen erhalten Sie ein Willkommensparket mit einer Fülle an Informationen 90, 60 und 30 Tage vor Ihrem Startdatum.

Die Homeland Security der Vereinigten Staaten verlangt als Bedingung für die Einreise von deutschen Staatsbürgern für eine touristische Reise kein Visum. Zur Einreise in die Staaten wird lediglich eine ESTA-Genehmigung benötigt. Diese können Sie online erhalten. Mit dieser Genehmigung ist der Aufenthalt allerdings zeitlich beschränkt und nur für touristische Zwecke geeignet. Außerdem verlangt die Homeland Security, dass der Reisepass noch mindestens 6 Monate nach dem Rückreisedatum gültig ist. Bitte informieren Sie sich ausführlich über die Einreisebeschränkungen im Vorfeld.

Wir verstehen natürlich, dass so eine Tour auch mal anstrengend sein kann, aber bitte bedenken Sie dabei, es handelt sich um eine Reise mit dem Motorrad. Das Begleitfahrzeug ist deshalb nur für den Transport von Gepäck und nur im Notfall für den Transport von Tourteilnehmern gedacht. Dies bezieht sich zum Beispiel auf Beeinträchtigungen der Gesundheit, im Falle eines Unfalls oder wenn ein Motorrad einen Schaden hat.

Natürlich kann das Wetter unvorhersehbar sein und sich ständig ändern. Generell kann man sagen, dass Sie während der Sommermonate eine 90% Chance haben in warmen Temperaturen zu fahren und trocken zu bleiben. Die Westküste ist grundsätzlich immer etwas kühler. Entlang der Route 66 kann es häufiger zu Regen kommen. Wir würden Ihnen in jedem Fall empfehlen unterschiedliche Kleidung und vor allem Regenausrüstung mitzubringen.

Die meisten EagleRider Bikes verfügen über einen eingebauten Windschutz. Bei einigen kleineren Modellen gibt es keine eingebauten Scheiben, fragen Sie am besten Ihren Tour Spezialisten nach der jeweiligen Ausstattung.

Store Credits sind nicht übertragbar und können nur von und für die Person genutzt werden, die die Credits von EagleRider erhalten hat.

Store Credits können einmal pro Zahlung eingelöst werden. Pro Buchung ist eine Zahlung möglich. Sie können danach weitere Zahlungen vornehmen für weitere Buchungen.

Alle Store Credits verfallen nach einem Jahr nach Ausstellung.

Die Kosten für den Verlust von Schlüsseln hängt vom Motorradmodell ab. Die Kosten liegen zwischen 200 US$ und 500 US$ pro Schlüssel. Der Verlust ist vor allem problematisch, weil Sie ohne den Schlüssel das Bike nicht starten können, aber Touren ein festes Programm haben. Wir empfehlen also Ihren Schlüssel so sicher wie möglich aufzubewahren.

Wenn Sie Ihre Buchung mit einer Kredit- oder bestimmten EC Karte absichern, belasten wir Ihre Karte mit einer Sicherheitskaution bei Abholung Ihres Mietfahrzeugs. Diese Sicherheitskaution kann von Ihrer Bank bis zu 45 Tage einbehalten werden. Sobald die Bank den Betrag wieder freigibt, erhalten Sie den gesamten Betrag zurück, insofern gegen Sie keine Ansprüche aufgrund von Schäden, Diebstählen oder Verkehrsvergehen vorliegen.

Mitgliedschaft FAQ

Rental Credits are redeemable towards the daily cost of rentals. Members are still responsible for the costs of surcharges, taxes, fees, and add-ons such as but not limited to damage waivers and insurances. Trike/3-Wheel motorcycles require four (4) rental credits for each 24-hr rental period. Grand Touring motorcycles require three (3) rental credits for each 24-hr rental period. Certain model classes such as Touring, Sport Touring, Dual Sport, ATV and Side by Side vehicles, require two (2) rental credits for each 24-hr rental period while most other motorcycles only require one (1) rental credit for each 24-hr rental period.

First, check that you are logged into your Membership Account. Second, ensure that you have rental credits available in your account balance by viewing your account dashboard located under your User Account Settings. While logged into your account, start an online reservation. After selecting your bike and adding any additional extras, you’ll be able to apply your credits towards the daily rental cost of your chosen model on the checkout page under the payment section just before completing your booking. Rental Credits are applied towards the daily rental cost and exclude surcharges, taxes, fees, and add-ons such as but not limited to damage waivers and insurances.

Note: For Premium Member Plans, your credit(s) will expire 1 month from the time it is received. For members signed up before April 12, 2018, your credit(s) will expire 24 months from the time it is received. For members signed up on or after February 27th, 2020, your credit(s) will expire 12 months from the time it is received.

Membership term length varies based on your current active Membership Plan. It is billed monthly and will renew automatically on your anniversary date. Information regarding your Membership is on your Membership Dashboard under User Settings. Here you will find relevant information such as the end date of your membership.

Your subscription will automatically renew on your anniversary date unless you opt-out by disabling your membership automatic renewal setting before your year is up. You may opt-out of your next membership term by disabling automatic renewal located in your Membership Dashboard.

If you decide to cancel, you can still use your remaining monthly credits for 30 days after your cancellation date. The drop-off date of the reservation must be on or before the last day of the 30-day Grace Period, which is when membership discounts and credits expire. Charter members will be treated as new members during the 30-day time frame after cancellation or before rejoining.

Your membership discounts and credits are accepted at participating locations only. Participating locations can be found on the Locations page.

Note: All participating locations will have the Club EagleRider logo next to their names.

Make an online reservation for pick up at a location participating in the Club EagleRider program. It is only available as long your reservation period includes your birthday. During the last step of your reservation, the system will apply one of the credits as your birthday rental. Birthday credits are available once per 12-month term.

Note: No birthday credits will be issued for for members signed up on or after February 27th, 2020.

Most participating locations have periods in which rental credits are not accepted. These are usually no more than a total of 60 days throughout the year and all other member benefits including your daily rate discount can still be used during that time.

To check your location's calendar:

1.) Visit the membership page

2.) Scroll down to the AVAILABILITIES & RESTRICTIONS section

3.) Choose your location

4.) Select the When Can I Use My Rental Credits tab

Membership Discounts on EagleRider Tours, Apparel, and Additional Rental Days are only available at participating locations. Participating locations can be found on the Locations page.

Note: All participating locations will have the Club EagleRider logo next to their names.

1.) Go to our home page and click on the Sign In box at the top right corner. Enter your Login and Password, or log in with Facebook (whichever you used to join Club EagleRider).

2.) Go through the normal booking process.

3 The system will automatically apply your Club Member Discount to the rental rate if applicable to the chosen pick-up location.

4.) If you have Rental Credits available, the system will automatically apply your available Rental Credits if you are picking up from a participating location.

Note: For Premium Member Plans, your credit(s) will expire 1 month from the time it is received. For members signed up before April 12, 2018, your credit(s) will expire 24 months from the time it is received. For members signed up on or after February 27th, 2020, your credit(s) will expire 12 months from the time it is received.

1.) Go to our home page and click on the Sign In button at the top right corner and enter your Login and Password, or log in with your Facebook (whichever you used to join Club EagleRider).

2.) Go through the normal booking process.

3.) The system will automatically apply your Club Member Discount to the rental rate if applicable to the chosen pick-up location.

4.) If you have Rental Credits available, the system will automatically apply all available Rental Credits if you are picking up from a participating location.

5.) If you applied your credits and the system recognized you are booking for someone else, the system will automatically charge a transfer fee (if applicable) per credit used.

Reservations made using credits are non-refundable and cannot be amended. You can receive store credit for the amount you paid and the cost per credit according to the rental terms and conditions; however, all credits would be forfeited.

Members are given their discounted daily rate and applicable credits. Rental Credits are applied towards the daily rental cost and exclude surcharges, taxes, fees, and add-ons such as but not limited to damage waivers and insurances. All other fees, including Event Surcharges, One-Way Fees, Taxes and all other applicable fees remain the customer’s responsibility.

No. You may use your rental credits for yourself or friends and family while making an online booking and logged in to your account. If you choose to transfer your rental credit while all on the same booking, a transfer fee (if applicable) may be applied per credit to the booking.

All Membership Plans and their benefits are available only to U.S. and Canadian residents with valid driver's license from the state or province they reside. You must have a valid motorcycle class driver's license or equivalent motorcycle endorsement to rent a street-legal motorcycle, although a motorcycle license is not required to purchase and join our membership.

Enrollment is as simple as clicking the Subscribe Now button on the Club EagleRider page and taking a couple of minutes to complete the registration and payment forms.

In addition to the credits, you also receive discounts usable for additional rental days, apparel, and even our tour packages! Any applicable discounts are automatically applied when booking online with your membership account but we’ll make sure you still see how much you're saving! The discount amount will vary based on your current active membership subscription plan. You can find important information regarding your membership on your Membership Dashboard.

Joining is easy. Just provide your name, address, contact information, answer a few basic questions and valid payment method.

We are happy to assist you with any issues or questions. You can email us by clicking the "Email Us" button on the page or call our Club EagleRider Support Line at +1 888-900-9901.

Club EagleRider Membership will automatically renew on your anniversary date unless you opt-out. If you want to renew after opting out of the automatic renewal, you can simply opt-in again. However if you are outside your 30-day Grace Period window, please reach out to our Club EagleRider Support Line at +1 888-900-9901.

Depending on your current active subscription plan, your credits may be eligible for rollover up to 24 months. You may find information about your plan’s roll over rules on our membership page.

Note: For Premium Member Plans, your credit(s) will expire 1 month from the time it is received. For members signed up before April 12, 2018, your credit(s) will expire 24 months from the time it is received. For members signed up on or after February 27th, 2020, your credit(s) will expire 12 months from the time it is received.

Depending on your current active subscription plan, expiration rules will vary. If you stop renewing your membership, you can make a reservation in the 30-day Grace Period window from the date of cancellation to use any remaining credits before the membership expires and all discounts and credits are lost permanently.

Note: For Premium Member Plans, your credit(s) will expire 1 month from the time it is received. For members signed up before April 12, 2018, your credit(s) will expire 24 months from the time it is received. For members signed up on or after February 27th, 2020, your credit(s) will expire 12 months from the time it is received.

A Credit Transfer Fee is a small charge applied to your checkout total when applying your credits to another rider. You will also be charged this fee when you make a booking under a name that is not the primary account holder's name, or the name we have on file. Please, always double-check when making a booking that the first rider's name matches the first and last name signed up for Club EagleRider.

Your membership must be current and all dues paid. You must have at least 1 or more credits available for use in your account. For Premium Member Plans, your rental reservation period (pickup and dropoff) must be within 1 month from the time your credits are received. For other membership plans, your rental reservation period (pickup and dropoff) must be on or before the credits expiration date and time. If you are currently in the 30-day Grace Period window, your rental reservation period (pickup and dropoff) must be inside the Grace Period window.

Note: For Premium Member Plans, your credit(s) will expire 1 month from the time it is received. For members signed up before April 12, 2018, your credit(s) will expire 24 months from the time it is received. For members signed up on or after February 27th, 2020, your credit(s) will expire 12 months from the time it is received.

Loading...