Eaglerider AGB

Mieten Geschäftsbedingungen

WAS BENÖTIGEN SIE UM EIN MOTORRAD ZU MIETEN

Sie müssen mindestens 21 Jahre alt sein.
Einen gültigen Führerschein besitzen und diesen mit sich führen.
Im Besitz einer gängigen Kreditkarte sein.

WAS IST IN DER MIETE BEINHALTET

Unlimitierte Meilen (mit Ausnahmen), keine Stundenkosten.
24 Stunden Mietzyklus.
Sicherheitszubehör.

KUNDENORIENTIERUNG

Jeder Kunde erhält eine Einweisung bei der Motoradübernahme. Die Einweisung geht auf alle technischen Aspekte, wie Wartung, Bedienelemente, Sicherheit im Straßenverkehr, als auch auf einige generelle Gesetze ein.

LAGER

EagleRider bietet seinen Gästen ein kostenfreies Kofferlager an, allerdings wird für dieses keine Haftung übernommen.

Benzin

Die Kosten für Benzin sind vom Kunden selbst zu tragen. Sollten Sie das Benzin nicht im Voraus bezahlt haben, geben Sie das Motorrad bitte wieder betankt zurück. Sollte dieses nicht der Fall sein, wird EagleRider Ihre Kreditkarte mit 35 USD belasten.

HELME (IN DER TAGESMIETE INKLUSIVE)

Helme sind in den Motorradmieten bereits inkludiert, auch in den Touren. Sie können natürlich auch Ihren eigenen Helm mitbringen. In verschiedenen Stationen können Sie auch Helme kaufen. In den meisten Regionen herrscht eine Helmpflicht.

ZUSÄTZLICHE FAHRER

Ein zusätzlicher Fahrer ist ohne Aufpreis möglich. Das Mindestalter für einen zusätzlichen Fahrer ist 21 und ein gültiger Motorradführerschein ist erforderlich.

WARTUNG

Alle Kunde sind bei jedem Tankstopp dazu verpflichtet den Ölstand zu prüfen. Sollte ein technischer Defekt auftreten, melden Sie diesen bitte umgehend. Während der Motorradübernahme wird Ihnen erklärt, wie Sie sich im Schadensfall zu verhalten haben. Sollte es zu einem Schaden durch Fahrlässigkeit kommen, haftet der Kunde dafür.

ERSATZMOTORRAD

EagleRider kann das gebuchte Motorrad austauschen im Fall, dass es noch in der Inspektion ist oder ein Gast es noch nicht zurückgebracht hat. Wir buchen immer auf ein gleichwertiges oder höherwertiges Motorrad um.

KAUTION

Mit der Übernahme des Motorrads wird eine Kaution zwischen 1000-3000 USD von Ihrer Kreditkarte einbehalten (autorisiert).

EINSCHRÄNKUNGEN

Bei einem Verstoß gegen die Versicherungsbedingungen erlischt diese unwiderruflich und der Gast ist s für alle Schäden selber Haftbar. Nicht erlaubte Fahrgebiete:Schotterpisten, Strände und nicht öffentliche Straßen. Mexiko:Kunden können nicht ohne schriftliche Genehmigung oder EagleRider Guide auf US Bikes in Mexiko einreisen. Death Valley Warnung:Es wird nicht empfohlen im Jul-.August in das Death Valley zu fahren.

Reservierung und Anzahlung

Mit jeder Buchung, die mehr als 30 Tage vor Reiseantritt getätigt wird und mehr als 1.000 $ beträgt, wird eine Anzahlung von 20% des Reisepreises verlangt. Der Restbetrag muss bis mindestens 30 Tage vor Reiseantritt beglichen werden. Durch das Klicken des Buttons „Reservierung buchen“ geben Sie die Einwilligung, dass EagleRider den Restbetrag 30 Tage vor Reiseantritt einziehen darf. Im Falle einer verspäteten Zahlung, sodass die Gesamtsumme nicht bis mindestens 30 Tage vor Reiseantritt beglichen wurde, hält sich EagleRider vor, die Reise zu stornieren und eine Stornierungsgebühr zu verlangen. Sie können den Gesamtbetrag allerdings auch direkt bei der Buchung Ihrer Reise begleichen.

MOTORRADRÜCKGABE

Ein Miettag ist 24 Stunden lang. Bei Nicht-Einhaltung des Zeitraumes kostet jede weitere Stunde 25 USD.

RÜCKERSTATTUNG

Eine bestätigte Buchung kann nicht erstattet werden, es sei denn, Sie haben eine Reiserücktrittskostenversicherung abgeschlossen und die Bedingungen dieser sind erfüllt.

ZAHLUNGSMETHODEN

EagleRider akzeptiert die folgenden Kreditkarten und Zahlungsmethoden:Bargeld, Traveler Schecks, Schecks, VISA, Master Card, AMEX, Discover, Diners Club und JCB. Die Kaution kann nicht mit Schecks hinterlegt werden.

EVENTZUSCHLÄGE

Während der großen Bike Events wird ein genereller Eventzuschlag von 45 USD/pro Tag berechnet und eine vorgeschriebene Mindestmietdauer verlangt.

UMWELTZUSCHLAG

Der Umweltzuschlag beträgt 6,5% für alle Buchungen.

BUCHUNGSBEDINGUNGEN

Die Reservierung muss voll bezahlt sein um den Preis und die Buchung zu garantieren.
Angebote sind nicht durchgehend verfügbar, sondern limitiert.
Die Preise variieren je Station und Saison.

Versicherungen

VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN UND ZUSCHLÄGE

Die staatliche Mindesthaftpflichtversicherung ist in der Miete mit eingeschlossen. Bitte vergewissern Sie sich an der Mietstation um welchen Betrag es sich in der Region, in der Sie Ihr Motorrad buchen, handelt. Schaden und Diebstahl sind nicht mitversichert. EagleRider bietet verschiedene Möglichkeiten der Zusatzversicherungen, Haftpflicht sowie Schadensbegrenzungsversicherungen an. Bitte prüfen Sie ihre Versicherungsbedingungen ganz genau, Leih-Motorräder werden von Versicherungen oft anders gehandhabt und es kann zu Abweichungen kommen. Bitte halten Sie immer mit Ihrer Kreditkartengesellschaft Rücksprache bezüglich der Deckung.

Waiver coverage

All Theft and Damage Waivers and Supplemental Liability Insurance options are subject to the express terms and conditions of the rental contract and do not include coverage for injury, personal property, or damage as the result of negligence such as illegal use or use of rental while under the influence of drugs or alcohol. A Police Report is required for all damages or accidents. All damages to rented motorcycle without a police report will be considered to be at the fault of the Renter.

Diese Versicherung bietet eine Zusatzversicherung, die über den vom Staat vorgeschriebenen Betrag hinausgeht.

  • Versicherung $300.000 - schützt im Falle eines Schadens vor Ansprüchen Dritter, bei Körperverletzung und Sachschäden bis maximal $300.000.
  • Versicherung $1.000.000 - schützt im Falle eines Schadens vor Ansprüchen Dritter, bei Körperverletzung und Sachschäden bis maximal $1,000,000.
Reiseabbruchschutz bei Diebstahl oder Schadensfall NO VIP - Keine Abdeckung VIP DIEBSTAHL- UND SCHADENSABSICHERUNG $21/TAG EVIP DIEBSTAHL- UND SCHADENSABSICHERUNG $26/TAG EVIP ZERO DIEBSTAHL- UND SCHADENSABSICHERUNG* $35/TAG
Schaden am Fahrzeug beinhaltet jeden nicht fahrlässig herbeigeführten Schaden am Fahrzeug und am Fahrzeugzubehör.

Mieter zahlt vollen Einzelhandelswert für alle Schäden

Mieter zahlt bis zu $2.000 pro Schadensfall

Mieter zahlt bis zu $1.000 pro Schadensfall

Mieter zahlt $0

Diebstahl des Fahrzeugs

Mieter zahlt vollen Wiederbeschaffungswert

Bis zu $2.000 Selbstbehalt

Bis zu $1.000 Selbstbehalt

Bis zu $1.000 Selbstbehalt

Pannenschutz
Im Falle eines Maschinenschadens, der eine Reparaturzeit von mehr als 12 Stunden mit sich zieht. Eine Reifenpanne stellt keinen Maschinenschaden dar.

Erstattung der gesamten oder einer anteiligen Tagesrate

Erstattung der Tagesrate + bis zu $35 pro Tag für die Ersatzmiete

Erstattung der Tagesrate + bis zu $75 pro Tag für die Ersatzmiete

Erstattung der Tagesrate + bis zu $100 pro Tag für die Ersatzmiete

Abdeckung im Falle einer Reifenpanne

Nicht enthalten

Nicht enthalten

Deckt Austausch des Reifens/Service ab

Bis zu $100 pro Abschleppservice

Sicherheitskaution

$3.000

$2.000

$1.000

$100

Pannenhilfe

Unsere Pannenhilfe-Absicherung deckt das Abschleppen und die Vor-Ort-Hilfe durch einen EagleRider Partner ab, sollte Ihr Motorrad nicht mehr funktionstüchtig sein. Im Paket enthalten sind das Abschleppen im Notfall (zu einem Ziel / einer Werkstatt im Umkreis von 30 Meilen), Benzin für den Notfall (bis zu 2 Gallonen) und Starthilfe. Wenn Sie unser Pannenhilfe Paket buchen, übernehmen wir alle Kosten für das Abschleppen und die Pannenhilfe On-The-Road bis zu einem Betrag von $500 / Zwischenfall.

MOTORRAD MODELL GARANTIE

Jede Reservierung, die weniger als 24 Stunden vor der Abholung getätigt wird bietet keine Modellgarantie.

Wenn Sie diese Garantie mehr als 24 Stunden vor der Abholung auswählen, können Sie sicher gehen, dass Ihr gewähltes Motorrad auf jeden Fall bei der Abholung bereitsteht. Wenn Sie diese Garantie nicht auswählen, könnte es in wenigen Fällen passieren, dass Ihr Modell nicht verfügbar ist und Sie ein gleichwertiges Fahrzeug gestellt bekommen.

Loading...