Da dies nicht zur Standardausstattung eines Motorrads zählt, kann man dieses Zubehör nur käuflich erwerben, an den folgenden Stationen : Los Angeles, San Francisco, Palm Springs, Las Vegas, Denver, New Orleans, Fort Lauderdale, Miami, Orlando, und Chicago.

Ja, für 25 USD pro Tag bieten wir Protektoren an. Bitte erwähnt dies direkt bei der Buchung in Eurer Station.

Ja, EagleRider bietet 5% für Mitglieder des AAA und 5% für Mitglieder der AMA. Alle Vergünstigungen sind nicht übertragbar und können nicht mit verschiedenen anderen Vergünstigungen kombiniert werden. Neben diesen Angeboten bieten wir auch andere temporäre Angebote an, schaut Euch dafür den Reiter Angebote auf unserer Website an.

Zusatz-Haftpflicht-Versicherung - $1M: die Zusatzhaftpflichtversicherung schützt den Fahrer und Beifahrer mit einem Betrag von bis zu 1.000.000 USD  und einer Abdeckung im Falle eines unversicherten Unfallteilnehmers.

Zusatz-Haftpflicht-Versicherung - $300.000: die Zusatzhaftpflichtversicherung schützt den Fahrer und Beifahrer mit einem Betrag von bis zu 300.000 USD und einer Abdeckung im Falle eines unversicherten Unfallteilnehmers.

EVIP Plus Haftungsausschluss: Deckt Schäden und Diebstahl anteilig, Der Mieter zahlt bis zu 1000 USD selbst pro Vorfall.

Ja, Regenanzüge können in den meisten Stationen käuflich erworben werden.

Ja, EagleRider bietet eine sehr eingehende Einführung direkt am Bike an. Während der Einführung geht man mit dem Mitarbeiter das Bike durch und prüft zum Beispiel auch, ob eventuell ein Schaden am Bike vorliegt. Ihr erfahrt welcher Schalter welche Funktion ausführt, wie man das Bike startet oder wieder abschaltet. Des Weiteren werden Bedienelemente wie die Stereo Anlage, Warnblinker oder die Cruise Control erklärt. Fragt bitte immer nach, wenn Euch etwas unklar ist, denn nur wenn Ihr zu 100% zufrieden seid, wird dies ein unvergesslicher Urlaub.

Anhänger und Vans sind auf Mietbasis in den folgenden Stationen verfügbar: Los Angeles, San Francisco, Miami, Orlando und Chicago. Befestigungsschrauben sind käuflich zu erwerben.

VIP Diebstahl: der Mieter bezahlt bis zu 2.000 USD selbst für Schäden, im Falle eines Unfalls oder auch im Fall dass das Bike geklaut wird.

EVIP Diebstahl & Schadenversicherung: Der Mieter zahlt bis zu 1000 USD selbst, im Falle eines Unfalls oder Diebstahls.

EVIP Zero: Der Mieter zahlt im Schadensfall 0 USD, lediglich im Falle eines Diebstahls werden 1000 USD fällig. Die Zusatzhaftpflichtversicherung: schützt den Gast im Falle eines Schadens, herbeigeführt durch Dritte.

Wir bieten zwei Optionen an, eine deckt bis 300.000 USD ab und eine bis 1.000.000 USD im Falle, dass dies benötigt wird.

Es sind keine Gurte an den Bikes befestigt. Der Fahrgast muss in der Lage sein die Fußrasten vollständig mit der Fußsohle zu erreichen, so schreibt es das Gesetz in den USA vor. Wenn ein Fahrgast unter 18 ist muss ein Elternteil oder Bevollmächtigter einen Haftungsausschluss unterschreiben.

Ja EagleRider verkauft gebrauchte Bikes, unsere Angebote sind auf der Homepage aufgeführt.

Leider nein, wir bitten alle Gäste während unserer Öffnungszeiten zu erscheinen.

Nein, aber ein Vielzahl an Bikes, mit der Möglichkeit Beifahrer mitzunehmen und Trikes.

Absolut, die meisten Stationen bieten Bikes mit Satteltaschen an wie z.B.: Electra Glide, Street Glide, Road King, Heritage Softail, Fat Boy, Indian Chieftain, Roadmaster, Vintage, BMW 1200 GS and RT, Honda Goldwing. Und viele andere Bikes auch wie die Sportster, Triumph Tiger, die Indian Scout, die Triumph Bonneville etc.

Ja, an den meisten Stationen werden Jacken angeboten, sowohl aus Leder als auch aus Textil. Man kann Jacken auch käuflich erwerben.

EagleRider bietet keine Flughafen-Abholung oder Erstattung der Taxikosten an.

Die Kaution ist abhängig von der gewählten Versicherungsoption, je nach Absicherung werden zwischen 100USD-2000USD Kaution am Übernahmetag gefordert. Dieser Anteil wird von Eurem Verfügungsrahmen gesperrt. Sobald das Bike unfallfrei zurückgegeben wurde, geben wir dieser Kautionsbetrag wieder frei.

Unglücklicherweise nicht, es gibt soviel unterschiedliche Geräte, dass wir diesen Service nicht unter Garantie ausführen könnten. Wir helfen natürlich gerne, wenn Ihr ein Navi anbringen möchtet, wir bieten dann zum Beispiel das passende Werkzeug an. Die einfachste und beste Lösung ist es sich ein Navi von uns zu leihen für 15USD am Tag. Unsere Navis sind mit dem neuesten Kartenmaterial ausgestattet und passen immer zu den elektrischen Systemen der Bikes.

Die Harley Davidson Street Glide, Road Glide, Electra Glide und die Trikes verfügen über Stromanschlüsse in den Verkleidungen. Wenn Ihr ein EagleRider Navi bestellen, montieren wir es direkt an Euer Bike und die Stromversorgung.

Ja, ein zusätzlicher Fahrer ist ohne Mehrkosten möglich. Der Fahrer muss mindestens 21 Jahre alt sein und über einen gültigen Führerschein verfügen. Wenn beide Fahren möchten aber Euer Budget eingeschränkt ist, schaut Euch doch mal die Highway 888 Angebote an. Diese sind unschlagbar günstig.

Um ein Motorrad zu mieten oder an einer Tour teilnehmen zu können muss man mindestens 21 Jahre alt sein. Für Mitfahrende gibt es keine Altersbegrenzung, sie müssen lediglich die Fußrasten bequem erreichen können. Das heißt mit der kompletten Fußsohle und nicht nur mit den Zehenspitzen.

Halbschalen Helme sind in der Motorradmiete inklusive, für den Fahrer wie Beifahrer. In den meisten EagleRider Stationen gibt es Motorradbekleidung zu kaufen, neue Helme, Handschuhe, Jacken, Biker-Brillen und vieles mehr. Für den Fall, dass Ihr aus Übersee stammt, prüft Euren Wechselkurs, um bei EagleRider das ein oder andere Schnäppchen machen zu können.

Absolut, alle EagleRider Stationen bieten diesen Service an, für Eure Koffer steht ein Kofferlager bereit. Die meisten Stationen bieten auch die Möglichkeit an, das Gepäck im Falle einer Einwegmiete, gegen Gebühr, an die Endstation zu schicken.

Absolut, alle EagleRider Stationen bieten den kostenfreien Transfer in einem Umkreis von 11 Kilometern um die jeweilige Station an. Dies beschränkt sich allerdings auf Touren die 3 Tage + gebucht wurden. Falls der Transfer nicht verfügbar ist, übernimmt EagleRider die Taxikosten für die Taxigebühr im Umkreis von 11 Kilometern.

Absolut, EagleRider hat Zugang zu sehr günstigen Hotelraten, Lodges und auch B&B`s. Wir können auch mehr als 9000 Attraktionen anbieten, so zum Beispiel Helikopter Rundflüge, Show Tickets, Städte Touren, National Park Tickets und vieles mehr.

Absolut, EagleRider ist der einzige Anbieter, der Einwegmieten zwischen allen 60 Stationen des Landes zu lässt. Im Falle der grenzüberschreitenden Einwegmiete gibt es Einschränkungen, diese könnt Ihr in unserer Zentralreservierung erfragen.

Alle EagleRider Mieten beinhalten einen DOT geprüften Halbschalen Helm für den Fahrer wie Beifahrer. Einige Stationen verfügen auch über 3/4 Helme. Die Bikes verfügen alle zusätzlich über Kabelschlösser und Bremsscheibenschlösser, die man auch wirklich unterwegs nutzen sollte. Alle Touren Bikes verfügen über Satteltaschen, diese sind jedoch je nach Modell und Baujahr unterschiedlich in der Größe. In vielen EagleRider Stationen kann man auch zusätzliche Taschen erwerben, die man zum Beispiel auf dem Rücksitz festmachen kann. Alle EagleRider Stationen verfügen über ein Lager um die Koffer der Gäste unterzubrigen.

Absolut, alle EagleRider Stationen bieten diesen Service an, für einzelne Bikes wie für Gruppen. Bitte fragt Eure EagleRider Station oder unsere Zentralreservierung nach dem Preis für diesen Service. Dieser ist abhängig von verschiedenen Kriterien wie Saison und Verfügbarkeit der Bikes etc.

Für den Fall, dass Ihr nicht an einem Notfallparkplatz halten könnt, vergewissert Euch, dass Ihr Euch in einem sicherem Abstand zum Verkehr haltet. Alle EagleRider Stationen verfügen über einen 24 Stunden Notdienst. Einige unserer Diebstahl- und Schadensprogramme decken die Kosten eines platten Reifens ab . Sollte in Eurem Mietvertrag noch keine EVIP oder EVIP Zero beinhaltet sein, könnt Ihr diese am Tag der Übernahme dazubuchen.

Die Raten beruhen auf einem 24 Stunden Rhythmus. Wenn man das Bike um 10:00 anmietet sollte es auch um 10:00 am Abgabetag zurück gebracht werden. EagleRider bietet vergünstigte Raten an wenn man mehr als 7 Tage bucht. Auch günstige Gruppentarife sind möglich, also bringt Eure Freunde und Familie mit, um die Welt auf einem EagleRider Bike zu entdecken.

Die Mietgebühr wird direkt mit der Buchung fällig. Für den Fall, dass Ihr ein Upgrade des Motorrades wünscht und dieses während der Übernahme verfügbar ist oder Ihr ein EVIP Paket, Zusatzhaftpflichtversicherung, Navi, Reise Tablett oder andere Dinge dazubuchen möchtet, ist das natürlich auch nachträglich möglich. Für den Fall, dass Ihr Eure Reise stornieren müsst, stellen wir einen "Rain Check" aus. Diesen könnt Ihr für eine zukünftige Buchung einer EagleRider Tour oder Miete verwenden, bitte lest Euch hierzu auch unsere AGB`s durch. (Terms and Conditions).

Die Öffnungszeiten der EagleRider Stationen richtet sich nach Staat und Saison. Die genauen Öffnungszeiten könnt Ihr unserer Homepage; www.eaglerider.com entnehmen, indem Ihr Eure gewünschte Station auf unserer interaktiven Landkarte anklickt. Es steht Euch natürlich frei unsere Zentralreservierung anzurufen um die Öffnungszeiten zu erfragen, 888.900-9901 oder 1310-321-3180.

Alle EagleRider Stationen bieten eine 24 Stunden Hotline an, die Ihr in dringenden Fällen unverzüglich anrufen könnt und sollt. Unser Team wird umgehend helfen mit der Kontaktierung eines Abschleppdienstes. Außerdem werden wir dafür sorgen, dass Ihr schnellstmöglich wieder unterwegs seid. Wir empfehlen generell den Abschluss des EVIP oder EVIP Zero Schutz Paketes.

Verschiedene Modelle verfügen über schließbare Koffer, zum Beispiel die Harley-Davidson Electra Glide, Harley Davidson Road King, Harley Davidson Street Glide, Honda Goldwing, Honda ST 1300 und die Indian Chieftan. Dies gilt jedoch nicht für alle Bikes. EagleRider empfiehlt aber generell, dass Ihr persönlichen Gegenstände mitnehmt, wenn Ihr das Bike unbeaufsichtigt stehen lasst.

Das ist von Staat zu Staat ganz unterschiedlich. Damit Ihr Euch sicher sein könnt, kontaktiert am besten die EagleRider Reservierung oder die Station, die Eure Vermietung durchführt. Unser Mitarbeiter werden Euch dann mitteilen, welche Einschränkungen oder Optionen bestehen. Am einfachsten ist es, wenn Ihr eine geführte Tour bucht. Die Einschränkungen für geführte Auslandstouren sind sehr gering. Um eine komplette Liste der internationalen Touren von EagleRider zu erhalten kontaktiert bitte unsere Tourabteilung.

Absolut. Die meisten EagleRider Stationen bieten Tom Toms oder Garmin Navis an. Wenn Ihr es wünscht, kann ein EagleRider Tour Spezialist das Navi vorprogrammieren oder Eure favorisierte EagleRider Route eingeben. Dieser Service ist gegen eine Gebühr abfragbar.

Die EagleRider Motorräder werden alle mit vollem Tank bereitgestellt und sollten auch mit vollem Tank zurückgebracht werden. Sollte Euer Tank bei der Rückgabe nicht vollständig aufgefüllt sein, werden wir eine Tankgebühr berechnen. Wenn Ihr Euch diesen Stress ersparen wollt, dann bucht das EagleRider Angebot, das sich" Pre Paid Fuel Option" nennt , hier kann man das Bike mit leerem Tank zurückgeben.

Für alle Stationen in den U.S.A. und Kanada ist ein gültiger Motorradführerschein nötig. Anforderungen für unsere internationalen Stationen sind unterschiedlich, bitte fragt uns oder besucht die individuellen Stationen unter www.eaglerider.com

Loading...